Ananas-Weinbrand-Creme

    Ananas-Weinbrand-Creme

    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Beim Weinbrand muss man abschmecken, wenn man es nicht so alkoholisch mag, reichen 1-2 Gläschen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 Blatt weiße Gelatine
    • 1 kleine Dose Ananas
    • 3 Eigelb
    • 80 g Zucker
    • 3 EL heißes Wasser
    • 3 Eiweiß
    • ¼ l Sahne
    • 4 Gläschen Weinbrand
    • Schokoladenstreusel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.
    2. Ananas abgießen und Saft auffangen. Saft, Eigelb und Zucker mischen. Dann die eingeweichte Gelatine mit Wasser auflösen und tropfenweise unter Rühren zu dem Saftgemisch geben. Kaltstellen, bis eine Straße sichtbar wird.
    3. Eiweiß und Sahne steifschlagen. Die Ananas in kleine Stücke schneiden. Alles locker unter die Creme heben und mit dem Weinbrand abschmecken. In eine Glasschüssel füllen. Kalt stellen und fest werden laasen. Mit einigen Ananasstücken und Schokoladenstreuseln dekorieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen