Kartoffelgratin einfach

    Kartoffelgratin einfach

    1Speichern
    1Stunde15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Kartoffelngratin wird ohne Käse gemacht und schmeckt besonders gut zu frischem Spargel und zu kurzgebratenem Fleisch.

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Kartoffeln
    • 2 Becher Sahne
    • Muskat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Butterflöckchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Eine feuerfeste Form mit Butter einreiben. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. In die Auflaufform schichten und jede Schicht mit Muskat, Salz und Pfeffer bestreuen. Die Sahne über die Kartoffeln verteilen. Butterflöckchen daraufgeben.
    3. Im vorgeheizten Backofen etwa 1 Stunde backen, bis die Kartoffeln weich und oben leicht gebräunt sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    0

    Ganz schön mächtig mit all der Sahne aber trotzdem ein gutes und einfaches Kartoffelgratin - 23 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen