Südafrikanische Suppe mit Rindfleisch und Curry

    Südafrikanische Suppe mit Rindfleisch und Curry

    6mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 57 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine leckere Suppe mit südafrikanischem Ursprung. Die Gewürze wurden vom Norden Afrikas inspiriert.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Rindfleisch ohne Knochen, vom Metzger würfeln lassen
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 1,4 l Rinderbrühe
    • 2 EL Currypulver
    • 2 Lorbeerblätter
    • 2 Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Essig
    • 2 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Butter oder Margarine in einem grossen Topf erhitzen und das Rindfleisch darin von allen Seiten scharf anbraten.
    2. Rinderbrühe, Curry und Lorbeerblätter dazugeben, einmal aufkochen lassen, Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln.
    3. Kartoffeln, Essig und Salz dazugeben und weitere 45 Minuten - 1 Stunde köcheln, bis alle Zutaten weich sind. Heiß servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Das ist eher ein Eintopf, schmeckt aber sehr gut und ist wirklich total easy. Aufgewärmt noch besser! - 02 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen