Rub für Spare Ribs

    (530)

    Eine tolle Gewürzmischung oder eben "Rub" für Spareribs bevor man sie grillt. Am besten reibt man die Spareribs am Abend vorher mit der Mischung ein und laesst sie über Nacht im Kühlschrank durchziehen.


    Von 29 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 8 

    • 3 EL brauner Zucker
    • 1 1/2 EL Paprikapulver
    • 1 1/2 EL Salz
    • 1 1/2 EL Pfeffer
    • 1 TL Knoblauchpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Braunen Zucker, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver vermischen. Die Spare Ribs damit einreiben. Spareribs nach Wunsch grillen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (530)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    alex
    Besprochen von:
    2

    Das war die Rettung für unsere spontane Grillaktion dieses Wochenende, sehr einfach, mache ich bestimmt nochmal.  -  21 Aug 2011

    KarlHeinz
    Besprochen von:
    0

    Super Trockenmarinade! Die Spareribs schmeckten lecker. Ich hab sie nur ca. 5 Stunden mariniert und das langt vollkommen. Hab auch noch etwas Zwiebelpulver untergemischt. Danke! LG Karlheinz  -  25 Mai 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen