Scharfe afrikanische Süßkartoffelsuppe

    Scharfe afrikanische Süßkartoffelsuppe

    3mal gespeichert
    40Minuten


    Von 184 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Aus einer ungewöhnlichen Kombination von einfachen Zutaten wird hier eine scharfe, leckere Suppe, die in weniger als 45 Minuten fertig ist!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 TL Pflanzenöl
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 1 große Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 950 ml Hühnerbrühe
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • ½ TL Kreuzkümmelpulver
    • 235 ml stückige Salsa
    • 1 Dose Kichererbsen (440 g)
    • 125 g Zucchini, gewürfelt
    • 80 g gekochter Reis
    • 2 TL cremige Erdnussbutter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Süßkartoffel und Knoblauch anbraten, bis die Zwiebel weich ist. Dabei die Hitze reduzieren, damit es nicht anbrennt.
    2. Hühnerbrühe, Thymian und Kreuzkümmel dazugeben. Zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen. Salsa, Kichererbsen und Zucchini zugeben und nochmals 15 Minuten kochen.
    3. Den gekochten Reis dazugeben und die Erdnussbutter. Umrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Mit Pita-Ecken und einem grünen Salat servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen