Kinderkekse mit Smarties

    (17)

    Diese Kekse sind herrlich bunt und schmecken super. Ich mach sie meistens mit einer Mischung aus Smarties und Schokoladentropfen, aber man kann mischen wie man will. Meine Kinder sind ganz verrückt danach.


    Von 53 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 3 -4 Duzend

    • 200 g Zucker
    • 100 g brauner Zucker
    • 250 g Mehl
    • 1 TL Natron
    • 1/4 TL Salz
    • 125 g Smarties oder M&Ms
    • 50 g Schokoladentropfen
    • 2 Eier
    • 150 g Margarine oder Butter, in kleine Stücke geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Zucker und braunen Zucker vermischen. Mehl sieben, mit Natron und Salz vermischen und mit dem Zucker mischen. Nun die Schokoladentropfen und Smarties untermischen.
    2. Backofen auf 180 C/Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    3. Butter oder Margarine unterrühren, und danach die Eier.
    4. Alles gut verrühren, aber mit der Hand und nicht mit der Maschine, sonst gehen die Smarties kaputt.
    5. Mit einem Teelöffel kleine Haufen auf ein ungefettetes Backblech setzen. Wenn Sie extra grosse Kekse wollen, können Sie auch mit einem Esslöffel portioneieren. Auf jeden Fall gut Abstand halten, denn die Kekse laufen sehr auseinander. Falls die Kekse doch zusammenbacken, kann man sie auch mit einem Messer auseinanderschneiden.
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 – 12 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind.
    7. Wenn die Kekse fertig sind, Backblech aus dem Ofen nehmen und Kekse eine Minute auf dem Backblech abkühlen lassen. Dann vorsichtig vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aufpassen und nicht die Finger verbrennen! Kekse genießen.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (17)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen