Bündner Plain in pigna

    Bündner Plain in pigna

    2mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab diesen Polenta-Auflauf immer in Graubünden beim Wandern gegessen und mir irgendwann mal das Rezept geben lassen. Dazu braucht man einfach nur einen Salat oder Apfelmus.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g geräucherter Speck am Stück, gewürfelt
    • 150 g Salami oder Salsiz, gewürfelt
    • 2 rohe Kartoffeln, gewürfelt
    • 200 g Mehl
    • 300 g Maisgrieß
    • 1 TL Salz
    • eine Handvoll Sultaninen (optional)
    • 100 g Butter
    • ca. 500 ml Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Speck, Salami oder Salsiz, Kartoffeln, Mehl, Polenta und Salz vermischen. Dann die Sultaninen, wenn gewünscht, untermischen.
    2. Backofen auf 180 °C vorheizen.
    3. Die Butter zerlassen und eine flache Auflaufform ausbuttern. Den Rest unter die Masse mischen und soviel Milch dazugießen, dass ein dickflüssiger Brei entsteht. Diesen in die Auflaufform einlaufen lassen – der Inhalt soll nicht höher als 4 cm sein – und ca. 50 Minuten im vorgeheizten Ofen (ca. 180°) backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, während der letzten 10-20 Minuten mit einer Folie abdecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Lilo
    Besprochen von:
    0

    super! - 15 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen