Rigatoni überbacken

    Rigatoni überbacken

    2mal gespeichert
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein total schneller Nudelauflauf mit Schinken und Gemüse - super wenn man mal keine Zeit hatte, einzukaufen.

    Annika Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Rigatoni
    • etwas Butter
    • 1 Glas Champignons
    • 300 g Schinken, in Streifen oder gewürfelt
    • 2 kleine Dosen Tomatenmark
    • 3 Becher Sahne
    • 2 – 4 TL Maggigewürz Nr. 6
    • Salz
    • 250 g Käse, gerieben
    • 1 Dose Erbsen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Einen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und Rigatoni nach Packungsanweisung kochen.
    2. Eine Auflaufform einfetten und Backofen auf 175° C – 200° C vorheizen.
    3. Butter in einer grossen Pfanne erhitzen und Schinken und Champignons darin andünsten. Zwei kleine Dosen Tomatenmark mit der Sahne verrühren und dazugeben. Erbsen und Rigatoni darunterheben und mit Salz und Maggigewürz abschmecken.
    4. Nudelmischung in die vorbereitete Auflaufform füllen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 bis 25 Minuten backen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen