Huhn aus Mosambik

    Huhn aus Mosambik

    5mal gespeichert
    5Stunden15Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Gericht wird heiß mit Reis oder Couscous serviert oder kalt mit Salat in Pitabrot oder einem Brötchen. Wenn man keinen Slow Cooker hat, kann man das Huhn in einem Topf einige Stunden marinieren und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 C abgedeckt 40 Minuten schmoren, bis es gar ist.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 20 ml Olivenöl
    • Saft von 1 Zitrone
    • 2 gestrichene TL Paprika
    • 1½ TL getrockneter Oregano
    • 3 TL Peri-Peri-Sauce oder 1 TL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote), Menge nach Geschmack
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 TL Salz (bzw. nach Geschmack)
    • 30 ml Tomatenmark
    • 160 ml Chutney (Mango oder anderes Obst)
    • 8 Hühnerschenkel ohne Haut und Knochen (am besten von freilaufenden Hühnern)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Stunden  ›  Fertig in:5Stunden15Minuten 

    1. Den Slow Cooker oder Bräter mit etwas von dem Olivenöl einreiben.
    2. Den Rest des Olivenöls und alle anderen Zutaten bis auf das Huhn in den Slow Cooker geben und mischen.
    3. Alles überschüssige Fett von den Hühnerschenkeln abschneiden. Hühnerschenkel in der Mitte durchschneiden und in den Slow Cooker geben. In der Marinade wenden.
    4. Auf niedriger Temperatur 5 Stunden kochen. Heiß mit Basmatireis servieren.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen