Spaghetti mit Sahnesoße

    (1)
    20 Min.

    Total schnelle Spaghetti mit Sahnesauce. Mach ich oft, wenn ich nicht viel im Kühlschrank hab (Sahne gibts bei mir eigentlich fast immer im Kühlschrank ....)

    kiki

    Bayern, Deutschland
    Von 46 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g Butter
    • 250 ml Sahne
    • 400 g Spaghetti oder andere Nudeln
    • Salz
    • etwas Muskatnuss, nach Geschmack
    • 2 EL Olivenöl
    • 75 g Parmesan, frisch gerieben
    • weisser Pfeffer aus der Mühle
    • Ca 10 Basilikumblättchen, in Streifen geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti darin nach Packungsanweisung bissfest garen (ca. 8-11 Minuten).
    2. In der Zwischenzeit Butter in einem Topf erhitzen und aufschäumen lassen. Die Hälfte der Sahne einrühren und bei starker Hitze zur Hälfte einkochen lassen.
    3. Die Butter-Sahne-Mischung mit Salz und Muskat abschmecken. Spaghetti abgießen, zurück in den Nudeltopf geben und mit der Sahnesauce vermischen.
    4. Die restliche Sahne, Parmesan und Olivenöl einrühren. Die Nudeln mit Pfeffer übermahlen. Zum Schluss noch das Basilikum unter die heißen Nudeln mischen und sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    tpuell
    Besprochen von:
    2

    einfach und lecker  -  20 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen