„Prinzessin“-Spaghetti in Zitronensoße

    „Prinzessin“-Spaghetti in Zitronensoße

    10mal gespeichert
    20Minuten


    Von 12 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei uns heissen die dünnen Spaghetti immer Prinzessin-Spaghetti (und die essen kleine Prinzessinnen besonders gerne...).

    Claudia_Meilinger Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 200 g dünne Spaghetti (Verimicelli)
    • Salz
    • 1 EL Öl
    • 1 große ungespritzte Zitrone
    • frisches Basilikum (Blättchen abzupfen und fein hacken)
    • 200 g Sahne
    • 2 TL körnige Gemüsebrühe
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 2 Eigelb

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser und Öl zum Kochen bringen und Spaghetti darin nach Packungsanleitung bissfest kochen (ca. 8-11 Minuten).
    2. Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und eine Hälfte dünn abschälen. Schale in feine Streifen schneiden. Zitronensaft auspressen.
    3. Sahne langsam bei kleiner Hitze aufkochen. Zitronensaft und –schale nach und nach unter ständigem Rühren zugeben. Mit Brühe, Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen.
    4. Eigelb und etwas heiße Zitronensahne verrühren und unter die restliche Sahne im Topf rühren. Die Soße kurz erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen, sonst stockt das Ei. Basilikum unterrühren.
    5. Spaghetti in ein Sieb gießen, abtopfen lassen und mit der Soße mischen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    wiebke
    Besprochen von:
    6

    Hat etwas anderes gemacht: Hab die Zitronenschale gerieben, nicht geschält. - 30 Jan 2011

    Lola
    Besprochen von:
    4

    Wirklich lecker - nicht mit Zitrone sparen - sie macht die Sauce. - 16 Mrz 2011

    wiebke
    Besprochen von:
    4

    Super Spaghetti! Aber man muss sie frisch essen. Ich hab meinem Mann noch was aufgehoben, aber aufgewärmt schmecken die Nudeln nur halb so gut. - 30 Jan 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen