Limettenpfeffer

    (5)

    Schmeckt etwas anders als Zitronenpfeffer und ist viel "besondererer", weil das Gewürz selbst gemacht ist! Ist auch ein tolles Geschenk für Freunde, die gerne kochen.


    Von 15 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kleine Dose voll

    • 4 TL getrocknete, fein geriebene Limettenenschale (siehe Fußnote)
    • 4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 4 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Limettenschale, Pfeffer und Salz vermischen und in ein luftdichtes Gefäß geben. Gut schütteln, um alles zu vermischen. Überall verwenden, wo Sie sonst Zitronenpfeffer hernehmen würden.

    Getrocknete Limettenschale selbst machen:

    Limettenschale mit einem ganz feinen Zestenreißer oder einer Microplane-Reibe abreißen, bzw. abreiben. Entweder einfach in einer Schüssel an der Luft austrocknen lassen oder im Ofen bei 95 C ein bis zwei Stunden trocknen lassen, bis die Schale hart wird. Dann mit einem Mörser ganz fein zerstoßen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Allrecipes
    Besprochen von:
    2

    @measelchen - das kommt auf die Größe der Limetten an, normalerweise langen 2 Limetten. Aber das kann man ja dann dementsprechend abändern, da alle Zutaten in der gleichen Menge verwendet werden. Wenn nach dem Trocknen nur 1,5 TL Limettenschale übrig sind, dann eben auch nur 1,5 TL Pfeffer und Salz verwenden.  -  31 Jul 2014

    Besprochen von:
    0

    Wie viel Limetten benötigt man denn für 4 TL Limettenschale und waren nur die dann im Backofen?  -  31 Jul 2014

    siburei
    Besprochen von:
    0

     -  17 Dez 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen