Rhabarber Sorbet

    Rhabarber Sorbet

    5mal gespeichert
    3Stunden30Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses Rezept braucht man eine Eismaschine. Ansonsten ist es höchst simpel.

    lirum_larum_löffelstiel Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Rhabarber
    • 300 g Zucker, mehr nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Anderes  ›  Fertig in:3Stunden30Minuten 

    1. Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Mit Zucker in einem Topf mischen und 30 Minuten stehen lassen.
    2. Rhabarber zum Kochen bringen und unter Rühren 10-15 Minuten weich kochen. Die Masse sollte eher flüssig sein. Mit Zucker abschmecken und nach Bedarf nachsüßen. Mit dem Stabmixer oder im Blender fein pürieren. Einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis der Rhabarber sehr kalt ist.
    3. Rhabarber nach Herstelleranweisung in der Eismaschine zu Sorbet verarbeiten und einfrieren.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen