Spinatsalat mit Rotkohl

    Spinatsalat mit Rotkohl

    1Speichern
    10Minuten


    Von 58 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser farbenfrohe Salat enthält eine Menge Nährstoffe. Spinat, Kohl, rote Paprika und Mohrrüben mit einer einfachen Balsamessig-Vinaigrette und mit Körnern bestreut.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 300 g frischer Spinat, klein gerupft
    • 1/2 mittelgroßer Rotkohlkopf, geraspelt
    • 2 große Mohrrüben, in Scheiben geschnitten
    • 1 rote Paprika, gehackt
    • 1 EL Balsamessig
    • 2 EL natives Olivenöl
    • 30 g Kürbis- oder Sonnenblumenkerne (optional)
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. In einer großen Schüssel Spinat, Kohl, Mohrrüben und rote Paprika vermischen.
    2. Essig und Öl in einem Becher verrühren und gut schütteln. Über den Salat gießen und umrühren. Mit den Kürbiskernen bestreuen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Annika
    Besprochen von:
    0

    Ich mag sonst eigentlich gar keinen Kohl, aber meine Freundin hatte neulich diesen Salat gemacht und ich habe ihn probiert und auch gleich probiert. Schmeckt super. - 06 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen