Überbackener Blumenkohl

    Überbackener Blumenkohl

    1Speichern
    25Minuten


    Von 15 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sehr einfaches Rezept für überbackenen Blumenkohl. Durch die Verwendung von Schmelzkäse bekommt man eine schön cremige Sauce.

    Caroline Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 mittelgroßer Blumenkohl
    • 100 g Schmelzkäse
    • etwas Dosenmilch
    • Paniermehl
    • Salz
    • Muskatnuss
    • frisch gemahlener Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Blumenkohl in große Stücke teilen. In Salzwasser ca. 12-15 Minuten nicht ganz gar kochen, herausnehmen und in eine Auflaufform geben.
    3. Schmelzkäse und etwas Dosenmilch in einen kleinen Topf geben und unter Rühren erhitzen bis der Käse geschmolzen ist. Die Soße mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken und über den Blumenkohl verteilen und mit Paniermehl bestreuen. Im vorgeheizten Backofen goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen