Schweinekoteletts mit Äpfeln

    Schweinekoteletts mit Äpfeln

    1Speichern
    50Minuten


    Von 534 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich habe dieses Gericht zum ersten Mal vor ein paar Jahren gemacht, nachdem ich mit meinen Kindern Äpfelpflücken war. Ich war auf der Suche nach etwas Neuem mit Äpfeln und heraus kam diese Köstlichkeit. Diese Schweinekoteletts ist eines unserer Lieblingsgerichte und ich hoffe, es schmeckt Ihrer Familie genauso gut!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 kleine Zwiebel. gehackt
    • 4 (1,5 cm dick) Schweinekoteletts
    • 1/2 TL Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    • 2 Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
    • 2 El brauner Zucker
    • 1/2 Tl grober Senf
    • 1/8 Tl gemahlene Nelken
    • 175 ml heißes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 190oC vorheizen.
    2. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und Zwiebel ca. 1 Minute anbraten oder bis sie weich ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Schweinekoteletts von beiden Seiten in demselben Öl leicht braun anbraten und in eine Backform (20x30 cm) geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Äpfeln und den gekochten Zwiebeln bedecken. In einer kleinen Schüssel braunen Zucker, Senf, Nelken und Wasser verrühren. Über die Koteletts gießen. Bedecken und im vorgeheizten Ofen 30 bis 45 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Claudia_Meilinger
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Hat sehr gut geschmeckt. Ich hab es ein bisschen verändert – erstmal ½ TL Zimt dazugegeben und dann hab ich das Wasser weggelassen und dafür Apfelmus verwendet. Die Schweinekoteletts hab ich über Nacht in dem Apfelmus und den Gewürzen marinieren lassen und dann im Ofen gebacken. Wurde sehr gut. - 17 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen