Rosenkohlpfanne

    Ein super Gericht, wenn man es eilig hat. Wenn man frischen Rosenkohl nimmt, muss man ihn vorher ca. 10 Minuten vorkochen. Dazu passt Bauernbrot oder Roggenbrötchen.

    UlrikeB

    Saarland, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Butter oder Margarine
    • 1 große Zwiebel
    • 300 g Hackfleisch
    • Salz
    • Pfeffer
    • edelsüßer Paprika
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 Paket TK-Rosenkohl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Fett in einer Pfanne erhitzen und die kleingehackte Zwiebel darin 6- 8 Minuten dünsten. Inzwischen das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, zur Zwiebel geben und kräftig anbraten. Tomatenmark mit etwas Wasser verrühren und darübergießen.
    2. Aufgetauten Rosenkohl dazugeben und das Ganze bei kleiner Hitze einige Minuten richtig gut heiß werden lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen