Einfaches Labskaus

    Einfaches Labskaus

    1Speichern
    2Stunden20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann ja alles mögliche ans Labskaus tun, aber an dieses Rezept kommen nur ganz wenige Zutaten: Fleisch, Kartoffeln und Zwiebeln und natürlich Matjes, ist also ganz einfach. Dazu gibt es Gewürzgurken.

    transatlantikkoch Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1,5 kg mageres Rinderpökelfleisch
    • 750 g Kartoffeln
    • 750 g Zwiebeln
    • Butter oder Margarine
    • 2 Matjesfilets
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Pökelfleisch in reichlich Wasser 1,5 Stunden weich kochen. Aus dem Topf nehmen.
    2. Geschälte Kartoffeln ohne Salz in der Pökelbrühe 25 Minuten garen, anschließend zerstampfen
    3. Fleisch kleinschneiden und mit den Kartoffeln vermischen. Soviel Pökelbrühe zufügen, bis ein dicklicher Brei entsteht.
    4. Geschnittene Zwiebeln in Fett dünsten und zugeben, ebenso kleingeschnittene Matjesfilets. Mit Pfeffer abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen