Süß-saurer Bohneneintopf mit Pflaumen

    Süß-saurer Bohneneintopf mit Pflaumen

    1Speichern
    14Stunden55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn es schnell gehen soll, kann man diesen Eintopf auch mit fertig gekochten Bohnen aus der Dose zubereiten. Wenn die Pflaumen geschwefelt sind, ist es besser sie vorher abzuwaschen.

    mutti-am-herd Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g getrocknete weiße Bohnen
    • 2 große Möhren
    • 12 Kartoffeln
    • 250 g Speck, in Würfeln
    • 2 große Zwiebeln, in Scheiben
    • 250 g Trockenpflaumen
    • Essig
    • Zucker
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden30Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Einweichen  ›  Fertig in:14Stunden55Minuten 

    1. Bohnen über Nacht einweichen und am nächsten Teig in Wasser 2 Stunden weich kochen.
    2. Kartoffeln und Möhren in kleine Würfel schneiden und zu den Bohnen geben. ½ Stunde weiterkochen.
    3. Speck in einer Pfanne auslassen. Zwiebeln darin bräunen. Speckwürfel mit den Zwiebeln durch ein Sieb schütten. Mit den Pflaumen in den Topf geben. Mit Essig, Salz und Zucker abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen