Crepes mit Spargel

    Crepes mit Spargel

    1Speichern
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich glaube mein Mann bereut schon, dass er mir zu Weihnachten eine Crepe-Pfanne geschenkt hat. Ich habe ich so oft Crepes gemacht dass sie ihm schon langsam aus den Ohren rausgekommen. Weil ich aber so gern Crepes esse, bin ich jetzt auf salzig umgestiegen ☺

    kochbiene Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g Mehl
    • Salz
    • 250 ml Milch
    • 2 Eier
    • 1,5 kg Spargel
    • 100 g Schinkenspeck, in Würfeln
    • 2 EL Sesam
    • Butter zum Braten und zum beträufeln
    • 1 Päckchen gemischte TK Kräuter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Mehl mit eine Prise Salz, Milch und Eiern verrühren. 30 Minuten stehen lassen.
    2. Unterdessen Spargel schälen und die Enden abschneiden. In Salzwasser 15 Minuten gar kochen und gut abtropfen.
    3. Schinkenspeck in einer Pfanne kross braten und auf Küchenkrepp entfetten.
    4. Sesam unter den Teig mischen. Etwas Butter in einer Crepefpanne erhitzen und dünne Crepes backen. Fertige Crepes warmhalten.
    5. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen. Mit den abgetauten Kräutern mischen.
    6. Jeweils einige Spargelstangen auf ein Crepe legen und etwas Schinkenspeck darüber geben. Mit der Kräuterbutter beträufeln. Crepes zusammenrollen und servieren.

    Crepes machen

    Tipps und Tricks für Crepes und eine schrittweise Anleitung zum Crepes backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen