Gefüllte Hackfleischrolle

    Diese Hackfleischrolle schmeckt nicht nur heiß, sondern man kann sie auch gut in dünne Scheiben als Fingerfood kalt oder lauwarm servieren.

    Tina

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Rolle

    • 2 kalte Pellkartoffeln
    • 400 g gemischtes Hackfleisch
    • 1 großes Ei
    • 1 gestrichener TL Salz
    • ½ TL weißer Pfeffer
    • Füllung
    • 100 g durchwachsener Speck
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 großer Apfel
    • 1 großes Bund Petersilie
    • 1 Ei

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen.
    2. Kartoffeln fein mit der Gabel zerdrücken. Mit Hackfleisch, Ei, Salz und Pfeffer zu einem Teig mischen. Hackfleischteig rechteckig auf einem mit kalten Wasser abgespülten Brett ausbreiten.
    3. Speck ganz fein würfeln. Zwiebeln und Apfel schälen und fein hacken. Petersilie fein hacken. Mit dem Ei mischen. Auf dem Fleisch verteilen. Alles zu einer festen Rolle formen und in eine gefettete ofenfeste Pfanne legen. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen