Eierschecke mit Vanillepudding

    Eierschecke mit Vanillepudding

    6mal gespeichert
    1Stunde30Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept für Eierschecke ist von meiner Oma, die aus Thüringen kam. Diese Eierschecke hat zwei Schichten - unten ist ein Rührtei, und oben ein Belag aus Vanillepudding, Zucker, Butter und Ei

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • Für den Boden
    • 750 g Quark
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 1 Prise Salz
    • Für den Belag
    • ½ l Vanillepudding
    • 175 g Zucker
    • 100 g Butter
    • 5 Eier, getrennt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Quark, Zucker, Puddingpulver und Salz miteinander verrühren und in die vorbereitete Springform geben.
    2. Pudding mit Zucker und Butter nach Packungsanweisung kochen und erkalten lassen.
    3. Eine Springform (26 cm Durchmesser) einfetten.
    4. Backofen auf 180° C vorheizen.
    5. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Belag auf den Teig in die Springform streichen und Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.
    6. Eier trennen und das Eigelb unter die Puddingmasse rühren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen