Überbackenes Kasseler

    Überbackenes Kasseler

    2mal gespeichert
    3Stunden10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kasseler schmeckt besonders gut in Wein gedünstet. Ich mache dieses Rezept gern, wenn ich Leute da habe und das Essen vorbereiten will. Ich mache dann alles schon fertig und nur das Überbacken kurz vorher.

    sophia Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 700 g roher Kassler ohne Knochen
    • 2 Gläser trockener Weißwein
    • 1 rote Paprikaschote
    • 1 grüne Paprikaschote
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Stange Lauch
    • 200 g frische ganze Champignons
    • 1 EL Butter
    • 2 EL Mehl
    • ½ Tasse Tomatenpüree
    • Salz
    • Pfeffer
    • Majoran (frisch oder getrocknet)
    • Basilikum (frisch oder getrocknet)
    • 100 g geriebener Emmentaler Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde35Minuten  ›  Fertig in:3Stunden10Minuten 

    1. Das Fleisch 60 Minuten in Weißwein dünsten (nicht kochen lassen). Danach im Wein abkühlen.
    2. Die Paprikaschoten vom Samengehäuse befreien, in Streifen schneiden und zusammen mit gehackten Zwiebeln, Lauchringen und ganzen Champignons in Butter braten.
    3. Tomatenpüree und Wein vom Dünsten zugeben. Mehl darüberstreuen. 10 Min. unter ständigem Rühren kochen. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken.
    4. Das Fleisch in Scheiben schneiden und in eine feuerfeste Form legen. Die Gemüsemischung darüber verteilen und alles mit geriebenem Käse bestreuen. Die Form im Backofen unter dem Grill überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen