Rhabarberkuchen auf Blech mit Pudding

    Rhabarberkuchen auf Blech mit Pudding

    18mal gespeichert
    1Stunde25Minuten


    Von 80 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei diesem Rhabarberkuchen wird erst ein Rührteig zubereitet und gebacken, dann kommt eine Schicht Vanillepudding drauf und zuletzt wird der weichgekochte Rhabarber auf dem Blech verteilt. Der Pudding macht den Kuchen besonders lecker.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blechkuchen

    • Für den Teig
    • 250 g Butter oder Margarine
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 1 EL Rum
    • 400 g Mehl
    • ¾ Päckchen Backpulver
    • Für den Belag
    • 1 Packung Vanillepudding
    • 1 kg Rhabarber, geschält und kleingeschnitten
    • Zucker nach Geschmack und Süsse des Rhabarbers
    • 2 Packungen Tortenguss
    • Schlagsahne zum Verzieren (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Ein Backblech einfetten und Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Butter oder Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier eins nach dem anderen unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach ebenfalls unterrühren. Denn Rum ebenfalls unterrühren. Teig auf das vorbereitete Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten backen. Kuchen erkalten lassen.
    3. Vanillepudding nach Packungsanweisung kochen und noch warm über den erkalteten Kuchenboden geben.
    4. Rhabarber mit 3 EL Wasser in einen Topf geben und leicht kochen lassen. Dabei ständig rühren, bis der Rhabarber Wasser gezogen hat (wenn Sie TK Rhabarber verwenden, kein Wasser dazugeben). Rhabarber ca. 10-15 Minuten köcheln, bis er weich ist. Zucker nach Geschmack unterrühren.
    5. 2 Packungen Tortenguss in etwas kochendem Wasser auflösen und unter den Rhabarber mischen.
    6. Masse nochmal aufkochen lassen und dann noch heiß über den Pudding streichen und erkalten lassen. Wenn gewünscht, mit Sahnetupfen verzieren.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Tina
    Besprochen von:
    8

    Super leckerer und saftiger Rhabarberkuchen - 07 Apr 2011

    Besprochen von:
    2

    Diese Rhabarberkuchen kann ich nur empfehlen ....einfach zu backen und sehr lecker ! - 05 Mai 2015

    Besprochen von:
    2

    Sehr saftig und cremig mit dem Pudding. Ich hab Himbeer Rhabarber hergenommen. - 05 Jun 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen