Heidelbeershake

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
      gfDiva

    Heidelbeershake

    Heidelbeershake

    (154)
    10Minuten


    Von 135 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Shake mit Heidelbeeren und Banane ist einfach unglaublich gut - so gut, dass man es kaum glauben kann, das er auch noch gesund ist!

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 eingefrorene Banane, 10-15 Minuten aufgetaut
    • 120 ml Sojamilch mit Vanillegeschmack
    • 250 g Vanillejoghurt (fettarm)
    • 1 1/2 TL gemahlene Leinsamen
    • 1 1/2 TL Honig
    • 100 g TK Blaubeeren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Banane in kleine Stücke schneiden und in den Mixer geben. Sojamilch, Joghurt, Leinsamen und Honig dazugeben und auf niedrigster Stufe mixen, bis alles gut vermischt ist (ca. 5 Sekunden) Langsam die Heidelbeeren dazugeben, immer noch bei niedriger Stufe. Langsam die Geschwindigkeit erhöhen und so lange mixen, bis der Shake die gewünschte Konsistenz hat.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (154)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    gfDiva
    Besprochen von:
    0

    Ich hab den Joghurt weggelassen und nur soviel Sojamilch genommen, dass sich alles gut mixen ließ. Ich mag Smoothies am liebsten richtig dick und ess sie auch gerne mal mit dem Löffel. Sehr lecker.  -  25 Feb 2016

    gela
    Besprochen von:
    0

    Das ist schon fast eine richtige Mahlzeit plus Nachtisch. Sojamilch muss nicht sein, habe ganz normale Vollmilch und Vanillezucker genommen. Der Shake muss auf jeden Fall schön kalt sein.  -  24 Jun 2010

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen