Bruschetta mit Kräuterfrischkäse

    Bruschetta mit Kräuterfrischkäse

    2mal gespeichert
    50Minuten


    Von 54 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Kombination aus Frischkäse und Tomaten ist perfekt. Die Bruschetta kommt bei jeder Party gut an und sie ist ganz schnell vorbereitet.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 3 EL Olivenöl
    • 2 EL Balsamico
    • 3 EL frisch gehacktes Basilikum
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 7 Roma-Tomaten, fein gewürfelt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 Baguette, in gut 1 cm dicken Scheiben
    • 115 g Frischkäse mit Kräutern (z.B. Boursin)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Marinieren  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Olivenöl, Balsamico, Basilikum und Knoblauch in einer Schüssel mischen. Tomaten dazugeben und abgedeckt im Kühlschrank 20 Minuten marinieren.
    2. Ofen auf 175 C vorheizen. Brotscheiben in einer Lage auf einem Backblech ausbreiten. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten goldbraun backen. Auf Kuchendraht abkühlen.
    3. Jede Brotscheibe gleichmäßig mit dem Frischkäse bestreichen und etwas von der Tomatenmischung darauf geben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Zwar keine klassische Bruschetta mit dem Frischkäse aber trotzdem sehr lecker. - 05 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen