Klassischer Bruschettabelag

    (557)
    8 Stunden 20 Min.

    Ein leckerer Bruschettabelag, ganz klassisch mit Tomaten, Parmesan und Knoblauch. Super Antipasti als Auftakt zu einem italienischen Abendessen oder einfach nur so als schnellen Snack mit einem Glas Rotwein.


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 Tomaten, gewürfelt
    • 1 TL getrocknetes Basilikum
    • 4 EL Parmesan, frisch gerieben
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • etwas Balsamessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Marinieren  ›  Fertig in:8Stunden20Minuten 

    1. Alle Zutaten in einer Schüssel vermicshen, abdecken und im Kühlschrank ca. 8 Stunden oder über Nacht stehen lassen. Auf getoastete Brotscheiben geben und so servieren oder erst kurz im Ofen überbacken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (557)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    mannkochtgut
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Auf jeden Fall frisches Basilikum nehmen, wenns welches gibt. Ansonsten habe ich es gemacht wie im Rezept und den Belag für die Bruschetta einige Stunden ziehen lassen  -  19 Jul 2010

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker! Hab recht viel Balsamico dazu und GANZ viel frisches Basilikum.  -  04 Aug 2010

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen