Stangenspargel „klassisch“ mit Walnüssen

    Stangenspargel „klassisch“ mit Walnüssen

    1Speichern
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sie werden überrascht sein, wie gut Walnüsse und Spargel zusammenpassen. Spargel wird ganz klassisch gekocht und mit gerösteten Walnüssen und Butter serviert.

    Gesponsert von:

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 kg weißer Stangenspargel
    • Salz
    • 80 g kalifornische Walnüsse
    • 100 g gesalzene Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargelschalen mit Wasser bedeckt in einen Topf geben und ca. 20 Minuten kochen. Spargelschalen abgießen, Spargelwasser auffangen und zurück in den Topf geben. Spargelwasser leicht salzen und den Spargel hineingeben. Zugedeckt ca. 12-15 Minuten je nach Dicke der Stangen garen.
    2. Walnüsse hacken. 20 g Butter bei mäßiger Hitze schmelzen und die Walnüsse darin kurz rösten. Übrige Butter zerlassen. Spargel aus dem Kochwasser heben und zusammen mit den Walnüssen und der zerlassenen Butter anrichten.
    3. Als Beilage dazu dünn geschnittenen rohen Schinken (z.B. Katenschinken, Serranoschinken oder Parmaschinken) reichen.

    Tipp

    Als Beilage dazu dünn geschnittenen rohen Schinken (z.B. Katenschinken, Serranoschinken oder Parmaschinken) reichen.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen