Limoncello

    Limoncello

    5mal gespeichert
    21Tage40Minuten


    Von 23 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich kannte Limoncello nur vom Italienurlaub. Dann hat mir meine Freundin Catherine das Rezept verraten - jetzt mach ich immer meinen Limoncello selber. Eisgekühlt ist Limoncello die perfekte Abrundung zu einem guten Abendessen.

    Zutaten
    Ergibt: 2 Flaschen Limoncello

    • 10 unbehandelte Zitronen
    • 1 l Wodka
    • 400 g Zucker
    • 1 l Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 21Tage Anderes  ›  Fertig in:21Tage40Minuten 

    1. Zitronenschale mit dem Kartoffelschäler oder Sparschäler abschälen - am besten in Streifen und nichts von der weißen Haut mit abschälen. Zitronenschale und Wodka in eine große Glasflasche geben und mit Pergamentpapier abdecken. 1 Woche bei Zimmertemperatur stehen lassen.
    2. Nach 1 Woche Zucker und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. NICHT UMRÜHREN. 15 Minuten kochen lassen, bis ein Sirup entsteht. Sirup auf Zimmertemperatur abkühlen.
    3. Sirup unter die Wodkamischung rühren und durch ein Sieb in Glasflaschen abfüllen. Mit einem Korken verschließen. Weitere 2 Wochen bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
    4. Likör ins Gefrierfach legen und eiskalt in Workagläsern oder Schnappsgläsern servieren (am besten Gläser auch kurz ins Gefrierfach legen).

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    1

    Ich habe den Limoncello noch länger stehen lassen als im Rezept steht, gut 1 Monat. Ist super geworden. - 05 Apr 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen