Flockensahnetorte

    Flockensahnetorte

    14mal gespeichert
    5Stunden15Minuten


    Von 40 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich dachte immer, nur richtige Konditoren kriegen die Flockensahnetorte hin, aber dann habe ich jetzt selbst eine gebacken und bei den Mengen etwas experimentiert – hat super geklappt!

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • Brandteig
    • 250 ml Wasser
    • 40 g Butter oder Margarine
    • 1 Prise Salz
    • 150 g Mehl
    • 4 Eier
    • 1 Teelöffel Backpulver
    • 1 EL Zucker
    • Füllung
    • 2 Päckchen gemahlene weiße Gelatine
    • 500 g Himbeeren
    • 200 g Zucker
    • 500 ml Sahne
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:5Stunden15Minuten 

    1. Backofen auf 220 C vorheizen.
    2. Für den Brandteig das Wasser mit Butter und Salz zum Kochen bringen. Mehl hineingeben und glatt rühren, bis sich ein Kloß sich mit einer weißen Haut vom Topfboden löst.
    3. Teig in eine Schüssel geben und ein Ei unterrühren. Nach und nach die restlichen Eier unterrühren. Backpulver und Zucker untermischen.
    4. Drei Springformen von 26 cm Durchmesser fetten und ein Drittel des Teiges einstreichen. Wenn man nur eine Springform hat, kann man die Böden hintereinander backen.
    5. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Ofen auf keinen Fall öffnen! Alle Böden auskühlen lassen.
    6. Gelatine nach Packungsanleitung verrühren und quellen lassen. Die Hälfte der Gelatine erwärmen, bis sie flüssig ist.
    7. Himbeeren kurz aufkochen, bis sie saften. Mit 100 g Zucker mischen. Die flüssige Gelatine unterrühren und unter Rühren erkalten lassen.
    8. Sahne steif schlagen und dabei 100 g Zucker und Vanillezucker zugeben. Den Rest der Gelatine erwärmen. Etwas abkühlen lassen und sofort unter die Sahne heben.
    9. Springform mit Klarsichtfolie auskleiden. Einen Boden hineinlegen und mit der Hälfte der Himbeeren bestreichen. Die Hälfte der Sahne darauf verstreichen.
    10. Den zweiten Boden auflegen und mit den restlichen Himbeeren bestreichen. Die restliche Sahne daraufgeben.
    11. Den dritten Boden auflegen (mit der „geflockten“ Seite nach oben) auflegen. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung fest ist. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Brandteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Brandteig herstellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    friederike
    Besprochen von:
    4

    Ich hatte schon viele Jahre nach einem guten Rezept für Flockensahnetorte mit Himbeeren gesucht. Diese schmeckt genauso, wie ich sie in Erinnerung habe. Danke für das Rezept! - 08 Jun 2010

    UlrikeB
    Besprochen von:
    2

    Fantastische Torte! - 23 Sep 2010

    BakingQueen
    Besprochen von:
    0

    Etwas aufwändig, aber lohnt sich total, denn die Torte ist nur noch lecker. Ich hab TK Himbeeren verwendet, geht genauso. - 01 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen