Walnuss-Himbeer-Tiramisu

    Walnuss-Himbeer-Tiramisu

    Rezeptbild: Walnuss-Himbeer-Tiramisu
    1

    Walnuss-Himbeer-Tiramisu

    (1)
    2Tage10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: We kann schon Tiramisu widerstehen? Probieren Sie doch mal diese Tiramisu Variante mit Himbeeren, selbstgemachten Löffelbiskuits, Orangenlikör und Quark.

    Gesponsert von:

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für die Löffelbiskuits
    • 50 g kalifornische Walnüsse
    • 2 Eier (M)
    • 50 g Zucker
    • 1 EL heißes Wasser
    • 40 g Mehl
    • 1 Messerspitze Backpulver
    • Für die Creme
    • 3 Blatt weiße Gelatine
    • 500 g Magerquark
    • 50 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • 150 g Sahnejoghurt
    • 1 EL Orangenlikör
    • Außerdem
    • 300 g Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Tag21Stunden  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Tage10Minuten 

    1. 40 g Walnüsse fein mahlen, den Rest hacken und beiseite legen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker und Wasser cremig aufschlagen. Eischnee darauf geben. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben. 30 g gemahlene Walnüsse zugeben. Alles mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (13 mm Durchmesser) füllen und ca. 9-10 cm lange Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Mit den übrigen gemahlenen Walnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
    2. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Joghurt verrühren. Gelatine tropfnass in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze auflösen. 2-3 Löffel Quarkcreme dazugeben und verrühren. Dann alles zügig unter die übrige Quarkcreme rühren.
    3. Löffelbiskuits mit Orangenlikör beträufeln. Himbeeren verlesen. In eine rechteckige Form die Hälfte der Löffelbiskuits legen, darauf die Hälfte der Quarkcreme streichen und mit Himbeeren belegen. Die übrige Quarkcreme darauf verstreichen und mit den restlichen Löffelbiskuits belegen. Löffelbiskuits leicht in die Creme drücken. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    4. Die gehackten Walnüsse in einer kleinen beschichteten Pfanne rösten und auf die Tiramisu streuen. Tiramisu in Portionsstücke schneiden und anrichten.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lilo
    Besprochen von:
    0

    Also das war eine Liebesarbeit, aber das Egebnis war sensationell.  -  27 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen