Einfache Eistorte

    Einfache Eistorte

    5mal gespeichert
    3Stunden20Minuten


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Eistorte schmeckt einfach so oder zu Sommerobst wie Erdbeeren. Ich nehme immer einen fertigen Biskuitboden, das geht schön schnell.

    Hanni Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 Eier
    • 180 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 EL Rum
    • 500 ml Sahne
    • 2 Päckchen Sahnesteif
    • 1 Tafel Bitterschokolade
    • 1 Biskuitboden

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Einfrieren  ›  Fertig in:3Stunden20Minuten 

    1. Eier trennen. Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren.
    2. Sahne und Sahnesteif steif schlagen und unter die Eicreme heben (etwas von der Sahne zum Verzieren aufheben).
    3. Eiweiß steif schlagen. Bitterschokolade raspeln. Alles unter die Eiercreme heben.
    4. Einen Tortenrand um den Biskuitboden legen. Füllung hineingeben und glattstreichen. Mit Sahne verziehen. Vorsichtig mit Klarsichtfolie abdecken und 2-3 Stunden gefrieren lassen.
    5. 30 Minuten vor dem Anschneiden aus der Truhe nehmen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen