Grundrezept Sauerteigbrot

    Grundrezept Sauerteigbrot

    5mal gespeichert
    2Stunden10Minuten


    Von 97 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das beste (und einfachste) Rezept für Sauerteigbrot aus der Brotmaschine – es geht super auf und hat eine herrlich weiche Kruste.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 275 g Sauerteigansatz
    • 5 EL Wasser
    • 375 g Weizenmehl
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 TL Salz
    • 2 TL Trockenhefe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Den Sauerteigansatz stehen lassen, bis er Zimmertemperatur hat.
    2. Alle Zutaten in der vom Hersteller angegebenen Reihenfolge in die Brotmaschine füllen.
    3. Brotmaschine auf “normal” oder “Weißbrot” und mittlere Kruste einstellen und starten.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Besprochen von:
    2

    Ich fand dieses Rezept recht schwierig. Vielleicht liegt es an mir, aber ich hab mich genau an die Anleitung gehalten und das Ergebnis war ein halbgebackenes und sehr sauer schmeckendes Brot. Ich hab es insgesamt dreimal gemacht und das Ergebnis war immer gleich. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Ich hab dieses Brot schon 5 mal gebacken und es wurde jedes Mal wunderbar. Eine Freundin hat mir neulich Sauerteigasatz zukommen lassen und ich wollte Sauerteigbrot ausprobieren. Das erste Mal hab ich's mit der Hand gemacht, und dann dieses Rezept für die Maschine ausprobiert. Das Brot von diesem Rezept wurde besser und war natürlich viel leichter! Jede Brotmaschine ist anders, aber für meine ist dieses Rezept perfekt. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Schmeckt hervorragend und bleibt lange frisch und ganz leicht zu backen. Ich ess jetzt viel mehr Brot als vorher. Schmeckt wirklich total gut. Danke für das Rezept. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen