Apfel-Lasagne

    Apfel-Lasagne

    2mal gespeichert
    1Stunde50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ja ich weiss Lasagne mit Apfel klingt etwas sonderbar, ist aber total lecker. Schließlich isst man ja auch Wild mit Preiselbeeren. Muss man einfach probieren, bevor man die Nase rümpft!

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Für die Füllung
    • 100 g durchwachsener Speck
    • 1 Zwiebel
    • 2 Stangen Sellerie
    • 2 EL Speiseöl
    • 3 große säuerliche Äpfel
    • 500 g gemischtes Hackfleisch
    • 2 EL frische oder getrocknete Kräuter wie Majoran, Salbei, Rosmarin
    • 1/8 l Apfelwein oder Apfelsaft
    • 1/8 l Fleischbrühe
    • 500 g geschälte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Bechamelsauce
    • 60 g Butter
    • 60 g Mehl
    • ½ l warme Milch
    • Salz Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 150 g Mozzarella
    • 100 g geriebener Emmentaler

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde25Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Für die Füllung den Speck, die Zwiebeln und den Sellerie fein würfeln. Das Speiseöl erhitzen, den Speck darin knusprig braten, die Hitze reduzieren und die Zwiebeln und den Sellerie darin dünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren anbraten bis es krümelig ist.
    2. Die Kräuter, den Apfelwein- oder saft, die Brühe und die Tomaten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 35 Minuten köcheln lassen.
    3. Für die Béchamelsauce die Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerlassen und das Mehl so lange darin unter Rühren andünsten bis es goldgelb ist.
    4. Die Milch unter ständigem Rühren zugeben und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    5. Backofen auf 200 C vorheizen.
    6. Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
    7. Eine Auflaufform mit etwas Sauce ausgießen und mit vier Lasagneplatten auskleiden. Die Hälfte der Apfelscheiben darauf geben, dann eine Hälfte der Hackfleischfüllung darauf verteilen, mit Sauce übergießen. Noch einmal Lasagneblätter, Apfelscheiben, Füllung und Sauce darüber geben, mit den restlichen Lasagneblättern abschließen. Den Mozarella in Scheiben schneiden, zusammen mit dem geriebenen Käse und den Buttterflöckchen auf den Nudelblättern verteilen.
    8. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten überbacken, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen