Lachsburger mit Zitrone

    (341)

    Eine schnelle, köstliche und nahrhafte Art, Lachs aus der Dose zu verarbeiten. Man kann die Burger mit oder ohne Dressing oder mit einem Salat dazu machen.


    Von 297 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Dose Lachs (450 g), abgetropft und zerpflückt
    • 2 Eier
    • 4 EL gehackte frische Petersilie
    • 2 EL fein gehackte Zwiebel
    • 30 g Semmelbrösel
    • 1 TL getrocknete italienische Kräuter
    • 2 EL Zitronensaft
    • ½ TL getrocknetes Basilikum
    • 1 Prise zerstoßene Chiliflocken
    • 1 EL Pflanzenöl
    • Dressing
    • 2 EL fettreduzierte Mayonnaise
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 Prise getrocknetes Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. In einer Schüssel Lachs, Eier, Petersilie, Zwiebel, Semmelbrösel, Kräuter, 2 EL Zitronensaft und Chili mischen. Zu 6 kompakten ca. 1 cm dicken Klopsen formen.
    2. Öl in einer Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Die Burger darin 4 Minuten von jeder Seite braten, bis die schön braun sind.
    3. Für das Dressing in einer kleinen Schüssel Mayonnaise, 1 EL Zitronensaft und Basilikum verrühren. Zu den Burgern reichen.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (341)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen