Rehburger mit Speck

    Rehburger mit Speck

    1Speichern
    1Stunde


    Von 172 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese leckeren, saftigen Burger sind eine gute Abwechslung von den üblichen Burgern aus Rindfleisch.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Scheiben Speck, fein gehackt
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL fein gehackter Knoblauch
    • 2 Schalotten, fein gehackt
    • 900 g Rehhackfleisch
    • 1 EL Worcestershiresauce
    • 1 TL gehackte frische Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Ei, verquirlt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braun und knusprig braten. Speck und Fett in eine hitzebeständige Schüssel geben und abkühlen lassen.
    2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch und Schalotten darin 3 Minuten anbraten. Zum Speck geben.
    3. Sobald die Mischung abgekühlt ist, das Rehfleisch, Worcestershiresauce, Petersilie, Salz, Pfeffer und Ei dazugeben und gut mischen. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    4. Gartengrill auf mittlere Hitze vorheizen.
    5. 6 Hamburger formen und so durch wie gewünscht grillen. Auf getoasteten Hamburger-Brötchen mit Saucen nach Wahl servieren.

    So grillt man Hamburger

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks rund ums Hamburger grillen.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen