Hamburger aus Schweinehack mit Äpfeln

    Hamburger aus Schweinehack mit Äpfeln

    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 118 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein süß-saurer Leckerbissen, den Ihre Familie bestimmt gern mag. Servieren Sie die Hamburger auf einem getoasteten Hamburger-Brötchen mit einer Scheibe Ananas.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 900 g Schweinehack
    • 1 Granny Smith Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und gehackt 1 milde Zwiebel, fein gehackt
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 60 ml fertige Teriyaki Sauce
    • 1 Ei
    • 8 Hamburger-Brötchen
    • 1 Dose Ananasscheiben (ca. 500 g), abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Grill auf mittlere Temperatur vorheizen.
    2. In einer großen Schüssel Hackfleisch, Apfel, Zwiebel, Knoblauch, Teriyakisauce und etwas Saft von der Ananas mischen. Zu 8 Hamburgern formen.
    3. Grillrost leicht einölen. Burger 10 Minuten grillen, bis sie gut durch sind Hamburger-Brötchen auf dem Grill toasten. Burger auf getoasteten Brötchen mit Ananasscheiben servieren.

    So grillt man Hamburger

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks rund ums Hamburger grillen.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen