Gebratene Radieschen und Zuckerschoten

    Gebratene Radieschen und Zuckerschoten

    4mal gespeichert
    13Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab so ein ähnliches Gericht mal in einem Restaurant gegessen und hab es dann zu Hause nachgekocht. Farblich ist das eine wunderschöne Beilage und gebratene Radieschen schmecken überraschend lecker.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 EL Butter
    • 1 EL Olivenöl
    • ½ Zwiebel oder 1 Schalotte, in feine Ringe geschnitten
    • 200 g 200 g Zuckerschoten (Mange-tous)
    • 100 g Radieschen (ca. 6 Stück)
    • einen Schuss Orangensaft
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 EL frischer Dill, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:13Minuten 

    1. Butter und Öl in einer Teflonpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln oder Schalotte darin ca. 5 Minuten goldgelb anbraten. Zuckerschoten dazugeben und 2 Minuten anbraten.
    2. Nun Radieschen dazugeben und alles weitere 3-4 Minuten unter Rühren anbraten. Mit etwas Orangensaft ablöschen und 1 Minute einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dill untermischen und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    kiki
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Noch 1 TL Dillsamen dazu. Lecker! - 19 Jun 2010

    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker! Ich hab Radieschen sonst immer nur in den Salat, aber das ist eine prima Alternative! - 21 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen