Einfacher Schwedischer Apfelkuchen

    Einfacher Schwedischer Apfelkuchen

    5mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 206 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer Apfelkuchen mit einem herrlichen Belag aus Zimt. Es ist eher eine Art Crumble als ein klassischer Apfelkuchen und schmeckt super mit Vanilleeis.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 700 g Granny Smith Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in Scheiben geschnitten
    • 1 EL + 200 g Zucker
    • 125 g Mehl
    • 1 TL Zimt
    • 170 g Butter, geschmolzen
    • 1 Ei
    • Fett für das Backblech

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen und eine Pieform einfetten.
    2. Äpfel mit 1 EL Zucker vermischen und in die Pieform geben. Restlichen Zucker, Mehl, Zimt, Butter und Ei gut vermischen und ueber die Äpfel verteilen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 40-45 Minuten backen, bis die Äpfel durch sind und der Belag goldbraun ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen