Schwedischer Schokoladenkuchen (Kladdkaka)

    Schwedischer Schokoladenkuchen (Kladdkaka)

    Rezeptbild: Schwedischer Schokoladenkuchen (Kladdkaka)
    8

    Schwedischer Schokoladenkuchen (Kladdkaka)

    (101)
    1Stunde45Minuten


    Von 94 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kladdkaka (klebriger Schokoladenkuchen) ist ein reichhaltiger Schokokuchen. Er sollte für 8 Personen reichen, aber bei uns reicht er oft nur für 2…

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 60 g Mehl
    • 20 g ungesüßter Kakao
    • Prise Salz
    • 2 Eier
    • 265 g Zucker
    • 1 EL Vanilleextrakt
    • 115 g Butter, zerlassen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Ofen auf 150 C vorheizen. 20 cm Kuchenform leicht buttern.
    2. Mehl, Kakao und Salz mischen und beiseite stellen. Eier und Zucker cremig rühren. Mehlmischung dazugeben und mischen, so dass alle Zutaten gerade eben vermengt sind.
    3. Vanilleextrakt und Butter dazugeben und gut mischen. In die Kuchenform gießen.
    4. Auf der unteren Schiene des vorgeheizten Backofens 35 Minuten backen, bis der Kuchen in der Mitte soeben fest ist. 1 Stunden in der Kuchenform abkühlen lassen.
    5. Warm servieren oder über Nacht in den Kühlschrank stellen und kalt servieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (101)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen