Hackfleischrollen in Speck

    Hackfleischrollen in Speck

    (0)
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hackfleisch wird anstatt zu Hamburgern zu kleinen Rollen geformt, mit Speck umwickelt und gebraten. Als Beilagen passen Paprikagemüse und Karfoffelbrei.

    gela Rheinland-Pfalz, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g gemischtes Hackfleisch
    • 1 Ei
    • etwas Milch
    • 1 altbackene Semmel
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Muehle
    • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
    • etwas frische Petersilie, gehackt
    • 1 rote Paprika, fein gewürfelt
    • etwas Butter
    • 16 Scheiben geräucherten Speck oder Wammerl
    • Fleischbrühe
    • 1 EL grüner Pfeffer
    • etwas Soßenbinder

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Semmel in etwas Milch einweichen und die eingeweichte Semmel mit Hackfleisch, Ei, Zwiebel, Paprika und Petersilie verkneten und mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
    2. Aus der Hackfleischmasse Röllchen formen und jedes Röllchen mit zwei Scheiben Speck umwickeln. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hackfleischröllchen im heißem Fett anbraten. Mit etwas Fleischbrühe aufgießen und zugedeckt circa 20 Minuten lang dünsten lassen.
    3. Zum Schluß mit Soßenbinder die Soße leicht binden, den grünen Pfeffer dazugeben und eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen