Quarkkrümelkuchen vom Blech

    Ein ganz schneller und einfacher Kuchen nach einem alten Familienrezept. Er schmeckt am besten recht frisch, wenn die Streusel noch knusprig sind.

    anton

    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blechkuchen

    • Teig
    • 250 g weiche Butter
    • 250 g Zucker
    • 1 Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 1 Prise Salz
    • 500 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Füllung
    • 1 kg Quark
    • 1 Päckchen Vanillesoßenpulver
    • 1 Ei
    • 200 g Zucker
    • Spritzer Zitronensaft
    • 150 g Rosinen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Aus allen Teigzutaten mit dem Handmixer einen Rührteig herstellen. Alle Zutaten für die Füllung verrühren.
    3. Die Hälfte des Teigs auf ein gefettetes Backblech geben und etwas andrücken. Füllung darauf verstreichen und den Rest des Teigs darüber krümeln.
    4. Im vorgeheizten Ofen auf der oberen Schiene 35-40 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen