Krümeltorte mit Kirsch-Quark-Füllung

    (4)
    1 Std. 20 Min.

    Sehr saftiger Kirschkuchen mit Quark und Streuseln. Kann man bestimmt auch mit anderem Obst machen, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    bambi23

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 81 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Boden
    • 300 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 100 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 1 Ei
    • Füllung
    • 500 g entsteinte Schattenmorellen
    • 150 g Zucker
    • 3 Eier
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 500 g Magerquark
    • etwas Zitronensaft
    • 2 EL Grieß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Springform von 24 cm Durchmesser einfetten.
    2. Aus allen Zutaten für den Boden einen Teig zubereiten.
    3. Für die Füllung Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Quark und Zitronensaft zugeben und Grieß einrieseln lassen.
    4. 2/3 des Krümelteigs auf dem Boden der Springform verteilen und andrücken.
    5. Abgetropfte Kirschen auf dem Boden verteilen
    6. Die Quarkmasse darauf verteilen.
    7. Die restlichen Krümel auf der Quarkmasse verteilen. Torte in die unterste Schiene des vorgeheizten Ofens schieben und 1 Stunde backen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    5

    Sehr leckerer Kirschkuchen! Mischung aus Käsekuchen und Kirschtorte.  -  10 Jul 2011

    monika
    Besprochen von:
    1

    Ein leckeres Rezept und der Kuchen ist schön saftig. Ich habe ihn mit frischen Süßkirschen gebacken.  -  24 Jul 2013

    PeterSchubert
    Besprochen von:
    0

    tolles Rezept und einfach zu zubereiten, habe statt Kirschen Heidelbeeren genommen  -  24 Aug 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen