Zucchini und Zwiebeln auf japanische Art

    (533)

    Zucchini und Zwiebeln werden in der Pfanne unter Rühren gebraten und mit Soja-, Teriyakisauce und Sesamsamen abgeschmeckt - eine etwas andere Art, Zucchini zuzubereiten.


    Von 481 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 mittelgroße Zucchini, gestiftelt
    • 2 EL Teriyaki-Sauce
    • 1 EL Sojasauce
    • 1 EL geröstete Sesamsamen
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln dazugeben und unter Rühren 5 Minuten braten. Dann Zucchini zugeben und eine weitere Minute unter Rühren anbraten. Teriyakisauce, Sojasauce und Sesamsamen unterühren und Zucchini solange braten, bis sie weich sind, ca. 5 Minuten. Mit Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (533)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen