Zucchini und Zwiebeln auf japanische Art

    (542)
    20 Min.

    Zucchini und Zwiebeln werden in der Pfanne unter Rühren gebraten und mit Soja-, Teriyakisauce und Sesamsamen abgeschmeckt - eine etwas andere Art, Zucchini zuzubereiten.


    Von 481 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 mittelgroße Zucchini, gestiftelt
    • 2 EL Teriyaki-Sauce
    • 1 EL Sojasauce
    • 1 EL geröstete Sesamsamen
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln dazugeben und unter Rühren 5 Minuten braten. Dann Zucchini zugeben und eine weitere Minute unter Rühren anbraten. Teriyakisauce, Sojasauce und Sesamsamen unterühren und Zucchini solange braten, bis sie weich sind, ca. 5 Minuten. Mit Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (542)