Stachelbeer-Creme

    (4)
    1 Std. 17 Min.

    Ich mach diese Stachelbeercreme jeden Sommer wenn die Stachelbeeren reif sind. Mit extra Sahne oder Joghurt servieren. Kekse oder Waffeln schmecken auch sehr gut dazu.


    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 

    • 450 g Stachelbeeren
    • 100 g + 4 EL Zucker
    • 120 g Sahne
    • 4 EL griechischer Joghurt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 7Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde17Minuten 

    1. Stachelbeeren putzen und in einer schweren Pfanne mit 100 g Zucker bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen bis die Stachelbeeren eindicken, abei gelegentlich umrühren. Temperatur herunterstellen so dass die Masse nur noch köchelt. Ca. 2 Minuten koöheln, dabei mit der Gabel die Stachelbeeren zerdrücken und so grob pürieren. Abkühlen lassen und ca. eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen, dabei 4 EL Zucker einrieseln lassen. Das abgekühlte Stachelbeerpüree unter die Sahne heben und gut vermischen. In einzelne Schalen oder Gläser füllen und wenn gewünscht mit extra Sahne oder Joghur verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Lydia68
    Besprochen von:
    0

    Ich habe noch je ein Päckchen Sahnesteif und Vanillezucker dazugetan. Lecker  -  27 Jun 2015

    katinka
    Besprochen von:
    0

    Schön einfach und nicht zu süß  -  05 Jul 2013

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen