Gazpacho mit Krabben

    Gazpacho mit Krabben

    Rezeptbild: Gazpacho mit Krabben
    3

    Gazpacho mit Krabben

    (55)
    20Minuten


    Von 51 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine super erfrischende kalte Suppe, die ich immer dann mache, wenn es besonders heiß und schwül ist. Diese Gazpacho ist total einfach zuzubereiten und schmeckt besonders lecker mit frischem Gemüse aus dem Garten und knusprigem Brot.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 2 l Tomatensaft
    • 1,5 kg gekochte Krabben oder Garnelen, geschält und Darm entfernt
    • 4 Avocados, geschält und gewürfelt
    • 2 Gurken, gewürfelt
    • 3 große Tomaten, gewürfelt
    • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
    • 1 Bund frischer Koriander, gehackt
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1/2 TL Teelöffel Salz
    • etwas Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Tomatensaft, Krabben, Avocados, Gurken, Tomaten, rote Zwiebel, Koriander und Zitronensaft in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Bis zum Seriveren im Kühlschrank kalt stellen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (55)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    hermann
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt mal anders und macht mit den Krabben dran auch richtig satt  -  31 Jul 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen