Rote Bete Salat mit Rucola, Feta und Walnüssen

    (3)
    1 Std.

    Mein Lieblingssalat! Schmeckt gut im Sommer und im Winter. Wenn man die Walnüsse in der Pfanne kurz röstet haben sie mehr Geschmack.


    Von 32 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3-4 Rote Bete Knollen und 3-4 Blätter
    • 4 Knoblauchzehen, geschält
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz nach Geschmack (ca. 1/2 TL)
    • 2 gute Handvoll Rucola
    • 2 EL Balsamico
    • 50 g ganze Walnüsse
    • 100 g Feta, gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Rote Bete gründlich waschen und vierteln oder achteln, je nach Grösse.
    2. Mit Olivenöl, Knoblauch und Salz in eine kleine ofenfeste Backform geben und ca. 45 Minuten rösten, bis sie weich sind.
    3. Rucola und 3-4 Rote Bete Blätter waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Balsamico in eine Schüssel geben.
    4. Wenn die Rote Bete weich ist, etwas abkühlen lassen und dann den ganzen Inhalt der Backform zum Salat geben.
    5. Walnüsse in einer Pfanne kurz rösten bis sie aromatisch zu riechen anfangen. Zum Salat geben, dann den Feta dazugeben.
    6. Salat vorsichtig vermischen und servieren solange die rote Bete noch etwas warm ist.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Sehr leckere Kombi!  -  31 Mai 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 13 Rezeptsammlungen ansehen