Schnelles Zitronen-Senf-Hähnchen

    (222)
    25 Min.

    Hähnchenbrustfilets werden mit Limetten- und Zitronensaft, Dijonsenf und Cajungewürz frisch und lecker gewürzt.


    Von 208 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Hähnchenbrustfilets, in große Stücke geschnitten
    • Saft von 1/4 Limette
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 4 EL Dijonsenf
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Cajungewürz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Das Hähnchen in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen.
    2. Den Saft der Limette und Zitrone über das Hähnchen gießen. Senf, schwarzen Pfeffer und Cajungewürz nach Geschmack hineinrühren.
    3. Das Hähnchen 15 Minuten kochen, bis es gar ist, dabei einmal wenden.

    Tipp:

    Wenn Sie kein Cajungewürz haben, können Sie auch eine Kombination aus Cayennepfeffer und Paprika verwenden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (222)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Cajungewürz hatte ich keines (habe eine Prise Cayenne genommen), aber es war auch ohne sehr lecker.  -  07 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen