Gegrilltes Huhn in Barbecuesoße

    Gegrilltes Huhn in Barbecuesoße

    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 263 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Barbecuesoße ist nicht zu süß und nicht zu scharf. Statt Hühnerbrust kann man auch Hühnerschenkel, Schweinekoteletts oder Spareribs nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 1/2 EL Olivenöl
    • 1/2 kleine Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 5 EL Ketchup
    • 3 EL Honig
    • 3 EL dunkelbrauner Zucker
    • 2 EL Apfelessig
    • 1 EL Worcestershiresoße
    • Salz
    • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 enthäutete Hühnerbrustfilets

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Grill auf mittel-hoch vorheizen.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze weich dünsten. Ketchup, Honig, Zucker, Essig und Worcestershiresoße unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kochen, bis die Soße andickt. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.
    3. Grillrost leicht einfetten. Huhn in der Soße wenden und dann 10-15 Minuten auf den Grill legen, dabei einmal umdrehen. Huhn in die Pfanne mit der Soße legen und bei mittlerer Hitze nochmals 5 Minuten auf jeder Seite garen.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    BH-Inspector
    Besprochen von:
    1

    Hat etwas anderes gemacht: Ich habe 2 EL Apfelessig weggelassen, da keiner im Haus war. Dazu mit hinzugefügt habe ich noch eine Prise Paprika (edelsüß) und eine Prise getrockneten Basilikum. Etwas süß, aber spitze! - 12 Apr 2010

    BH-Inspector
    Besprochen von:
    0

    Echt klasse Rezept, auch mit kleiner Abweichung in den Zutaten. Danke! - 12 Apr 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen