Blitzschnelle Zucchini-Antipasti

    Blitzschnelle Zucchini-Antipasti

    (0)
    2Stunden10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine simple, schnelle Vorspeise, die besonders zu Gegrilltem wunderbar schmeckt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Stck. Zucchini (klein)
    • 1 Stck. Chilischote
    • 1 Stck. Knoblauchzehe
    • 1 Stck. rote Zwiebel (klein)
    • 8 EL Olivenöl (kaltgepresst)
    • 1 TL Senf
    • 1 Zweig Rosmarin und Thymian
    • 1 Prise Fleur de sel und schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Einlegen  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Zucchini waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Chilischote waschen, Kerne und weiße Häufte herausnehmen und in feine Würfelschneiden. Knoblauchzehe und rote Zwiebel ebenfalls in feine Würfelchen schneiden. Rosmarin und Thymian waschen und hacken.
    2. Alle Zutaten mit Olivenöl und Senf mischen und mit Fleur de Sel und Pfeffer pikant würzen.
    3. Mindestens zwei Stunden im Kühlschrank marinieren, besser noch über Nacht.

    Dazu passt:

    Ciabatta-Brot und Kurzgebratenes sowie Gegrilltes oder auch Schafskäse.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen